Institutions and Democratic Citizenship (Oxford Studies in - download pdf or read online

By Axel Hadenius

ISBN-10: 0199244294

ISBN-13: 9780199244294

ISBN-10: 0199246661

ISBN-13: 9780199246663

Divided into components, this hugely informative paintings first contributes to the talk on democracy's preconditions, then explores the historic improvement of country constructions. Its fundamental end is that democracy isn't the manufactured from social and monetary forces, but, to a better quantity, it's the end result of triumphing institutional stipulations, i.e. the character of the country. within the moment part, Hadenius keeps that the differing modes of country have displayed a variable ability for governance and monetary improvement. therefore, the evolution of nation constructions has outcomes throughout huge parts of political and social life.

Show description

[...]

Read More...

Download e-book for kindle: Was nun, John Stuart Mill?: Würde der Vorzeigeliberale die by Rajko Dikmann

By Rajko Dikmann

ISBN-10: 3640896858

ISBN-13: 9783640896851

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, word: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Sprache: Deutsch, summary: Debatten über Parteienverbote grassieren seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland (BRD). Sei es nun der einst gescheiterte NPD-Verbotsantrag in den Neunzigern oder die derzeitige Diskussion um einen weiteren Versuch samt möglicher Konsequenzen aus einer solchen „Zensur“ und rechtlichen Legitimationshürden. Parteiverbote sind nicht unumstritten, weil gerade in einem pluralistischen Rechtsstaat ein solcher Vorgang nicht nur begründet werden muss, sondern vordergründig Grundrechten wie der Rede- und Meinungsfreiheit zuwider läuft.

“Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern (…). Eine Zensur findet nicht statt. (Art. 5.1, GG)

Gerade an besagter Zensur reibt sich Mancher, was once durch das Parteienprivileg aus Artikel 21 GG noch verschärft wird. Fürsprecher des Verbots hingegen sehen in Parteien wie der NPD eine Gefahr für die Demokratie und verstehen solche Maßnahmen als anerkannte Möglichkeiten des Prinzips einer wehrhaften Demokratie. Doch abgesehen von aktuellen Überlegungen zum Können und Sollen eines Verbots der NPD gab es in der Geschichte der BRD bereits zwei Fälle, in denen Parteien verboten wurden: Die Sozialistische Reichspartei (SRP) wurde 1952 und die Kommunistische Partei Deutschlands (KPD) 1956 vom Bundesverfassungsgericht (BVG) verboten.

1806, beinahe a hundred and fifty Jahre vor dem SRP-Verbot wurde John Stuart Mill geboren. Der englische Philosoph und Ökonom gilt als einer der einflussreichsten liberalen Denker des vorvergangenen Jahrhunderts und schrieb mit „On Liberty“ („Über die Freiheit“, dt.) eine Streitschrift für die Meinungsfreiheit und gegen die Unterdrückung des Meinens der Massen.

„Es braucht auch Schutz gegen die Tyrannei des vorherrschenden Meinens und Empfindens, gegen die Tendenz der Gesellschaft, durch andere Mittel als zivile Strafen ihre eigenen Ideen und Praktiken als Lebensregeln denen als Lebensregeln aufzuerlegen, die eine abweichende Meinung haben.“ (Mill 2004: 10)

Am Ende dieses Gedankens stünde ohne solchen Schutz additionally keineswegs mehr eine pluralistische Gesellschaft, sondern jenes homogene Konstrukt, das aus dem Meinen der Mehrheit geschaffen wurde. Ausgehend von diesen Gedanken soll diese Arbeit der Frage nachgehen, ob das 1956 ergangene Verbot der SRP mit den freiheitlich-liberalen Gedanken John Stuart turbines zu vereinen ist, oder ob eine solche „Meinungsbeschneidung“ eher ein Übermaß an Regierungsmacht bedeutet, das es zu begrenzen gilt.

Show description

[...]

Read More...

Lopamudra Sengupta's Indian Political Thought and Its Contemporary Relevance PDF

By Lopamudra Sengupta

ISBN-10: 8126921455

ISBN-13: 9788126921454

Indian Political Thought and Its Contemporary Relevance: brings jointly the most important principles of all Indian political thinkers, from old, via medieval, reformist, to fashionable instances. This e-book presents an exploration of the information of those thinkers that are inextricably associated with the rising strategies like empowerment, ecology, human rights, women’s rights, sustainable improvement, civil society, globalization which are rather vital in figuring out many of the methods shaping modern India.

The e-book comprises twenty six chapters besides an creation and the entire individuals have analysed the highbrow traditions that experience enriched Indian Political inspiration and revisited the ‘indigenous’ practices laid down through those thinkers.

This e-book might be of serious curiosity to the undergraduate and graduate scholars of Indian Universities, and should be a necessary advisor for UGC–NET and civil carrier examinations. it is going to additionally attract these within the fields of political technology, heritage, philosophy, sociology, human rights and postcolonial studies.

Show description

[...]

Read More...

Download PDF by Norman Schofield,Gonzalo Caballero: State, Institutions and Democracy: Contributions of

By Norman Schofield,Gonzalo Caballero

ISBN-10: 3319445812

ISBN-13: 9783319445816

This publication offers a suite of unique and cutting edge contributions on nation, associations and democracy within the box of political economic climate. glossy political economic climate has implied the interplay among politics and economics to appreciate political, electoral and public matters in numerous international locations, and during this quantity a gaggle of best political economists and political scientists from Europe, the United States and Asia presents theoretical advances, modelling and case reports on major issues in political economy.
The research of the position and function of politics and democracy in assorted countries implies the research of the association of the country, lobbying, political participation, public rules, electoral politics, public management and the supply of public providers. This publication presents advances within the learn frontier of those subject matters and combines historic proof, institutional research, mathematical types and empirical research in an interdisciplinary strategy. Political and social scientists, economists and people attracted to the functionality of states, democracy and elections can locate new learn ends up in this volume.

Show description

[...]

Read More...

Download e-book for kindle: Machiavelli pur. Die Discorsi: 1. Buch. Innere Politik by Andre Budke

By Andre Budke

ISBN-10: 3640140036

ISBN-13: 9783640140039

Quellenexegese aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, , three Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im ersten Buch der Discorsi geht es Machiavelli um die innere Verfassung eines Staates. Am Beispiel der römischen Republik erörtert er, welche Voraussetzungen eine Republik braucht, um zu überleben. Dabei geht er insbesondere auf das notwendige republikanische Ethos ein. Außerdem vergleicht Machiavelli Fürstenherrschaft und Republik und teste sie auf ihre Alltagstauglichkeit.
Oft erscheinen Machiavellis Gedanken oberflächlich betrachtet verwirrend. Schaut guy sich seine Ideen jedoch offen an, so stellt guy fest, dass Machiavelli sich nie an der Oberfläche aufhält, sondern immer nach den Hintergründen eines politischen Phänomens sucht. Diese Phänomene versucht er unter Berücksichtigung so vieler Parameter wie möglich zu analysieren. Seine Lösungsansätze bestechen durch ihre Direktheit, wenn auch gewiss manche Methoden, die er vorschlägt, in heutiger Zeit anrüchig sind. Nichtsdestotrotz sind die Probleme, denen Machiavelli in den Discorsi auf den Grund zu gehen versucht, so alt wie die Menschheit, aber doch immer noch aktuell. Immer noch ist es zum Beispiel eine zentrale Fragestellung, wie eine Republik sich gegen die Feinde der Freiheit sichern kann. Ebenso stellt sich auch heute noch die Frage, wie sich die Einrichtungen eines Staates immer wieder an die veränderten Notwendigkeiten der Gegenwart angepasst werden können. Machiavelli hat hier nicht nur Ideen und Denkanstösse geliefert. Er hat auch, getreu der Sentenz: „Historia magistra vitae“, immer wieder Parallelen zwischen dem republikanischen Rom und seiner eigenen Gegenwart im Italien und Florenz des sixteen. Jahrhunderts gefunden. Genauso ist es auch heute noch möglich, ähnliche Situationen in der Geschichte und in der Gegenwart zu identifizieren. Hierbei kann die Geschichtskenntnis eine wertvolle Anleitung für das Handeln in der Gegenwart sein.
Darüber hinaus bestechen die Discorsi durch ihr republikanisches Ethos. Eine Republik kann nach Machiavelli eben nicht ohne die notwendigen Grundlagen existieren. Sie benötigt vor allem eine republikanisch gesinnte Bevölkerung und ein relativ hohes Maß an gesellschaftlicher Gleichheit, um Bestand haben zu können. Ist es nun in einem Land möglich, eine Republik einzurichten, ist diese aber auch der Fürstenherrschaft in vielen Aspekten überlegen, wie Machiavelli ausführlich darlegt. Das erste Buch der Discorsi ist auch und vor allem ein Plädoyer für die Vorzüge einer republikanischen Ordnung.

Show description

[...]

Read More...

New PDF release: Solidarity Blues: Race, Culture, and the American Left

By Richard Iton

ISBN-10: 0807825360

ISBN-13: 9780807825365

ISBN-10: 0807848476

ISBN-13: 9780807848470

a few arguments were made to give an explanation for the relative weak spot of the yank Left. A choice for individualism, the consequences of prosperity, and the miscalculations of alternative elements of the Left, together with the exertions move, were brought up, between different elements, as attainable factors for this perplexing point of yankee exceptionalism. yet those arguments, says Richard Iton, omit a vital factor--the robust effect of race upon American life.

Iton argues that the failure of the yankee Left lies in its lack of ability to come back to grips with the centrality of race within the American adventure. putting the heritage of the yankee Left in an illuminating comparative context, he additionally broadens our definition of the Left to incorporate not only political events and hard work unions but additionally public coverage and renowned culture--an very important resource for the type of cultural consensus had to maintain wide social and collectivist efforts, Iton says.

In brief, via exposing the impression of race at the improvement of the yankee Left, Iton bargains a provocative new method of figuring out the original orientation of yankee politics.

Show description

[...]

Read More...

Get Regionale Menschenrechte? Eine Zusammenstellung PDF

By Thomas Kraatz

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Universität Potsdam (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Bereich politische Theorie und Philosophie), Sprache: Deutsch, summary: Haben Menschenrechte geistesgeschichtliche Wurzeln in allen großen Kulturen der Erde, oder sind sie nur ein spezifisch westliches Konstrukt?
In seiner Bachelorarbeit klärt der Autor diese Frage, indem er sowohl Rechtsdokumente, als auch Religionen und Philosophien des Westens und des Ostens vorstellt und miteinander in Beziehung setzt. Dabei stellt sich heraus, dass das Prinzip der Menschenrechte universell ist.
Im zweiten Kapitel werden zunächst die Genese und erste Dokumente des Menschenrechts im Westen vorgestellt. Die Verbindung mit dem Naturrecht und die individualistische Auffassung stellen sich dabei als besondere Merkmale heraus.
Im Gegensatz dazu weisen die im dritten Kapitel untersuchten Rechtsdokumente Asiens und Afrikas mehr Kollektivrechte und Pflichten auf. Dennoch lassen sich viele Übereinstimmungen, vor allem zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, finden.
Im Zwischenfazit wird festgehalten, dass alle Erklärungen einen mehr oder minder starken Mangel an der Durchsetzung aufweisen. Daher haben diese Texte eher moralische als praktische Bedeutung, was once nicht unbedingt negativ zu werten sein muss.
Die im dritten Kapitel aufgefundenen Unterschiede werden im vierten Kapitel auf ihre Ursachen hin untersucht. Hier werden Ansätze des Menschenrechts im Hinduismus, Buddhismus, Taoismus, Konfuzianismus und im Islam gesucht. In den ersten beiden Religionen lassen sich viele Ansätze finden, used to be der Offenheit und dem humanistischen Anspruch zuzuschreiben ist. Die chinesischen Konzepte sind zwar sehr gemeinschaftszentriert, used to be so stark im Westen nicht vorkommt, dennoch sind bspw. die konfuzianische Idee der Mitmenschlichkeit und die Bedeutung des Einzelnen als Teil der Gesellschaft elementare Voraussetzungen für die Idee des Menschenrechts. Der Islam hat zwar eine stark exklusive Komponente, weist aber innerhalb der umma (musl. Gemeinschaft) Ansätze des Menschenrechts auf. Hier wird festgestellt, dass es einer "islamischen Aufklärung" bedarf.
Im Fazit wird dargelegt, dass das Menschenrecht in allen Kulturen vorkommt. Der Autor plädiert dafür, die Unterschiede als mögliche Ergänzungen zu verstehen, um den kulturell geprägten eigenen Standpunkt zu erweitern. Anstatt sich voneinander abzugrenzen ist es nötig und möglich, voneinander zu lernen.

Show description

[...]

Read More...

Democracy in America, Volume 1 by Alexis de Tocqueville,Timothy Wirkman Virkkala,D.C. Gilman PDF

By Alexis de Tocqueville,Timothy Wirkman Virkkala,D.C. Gilman

ISBN-10: 1298688639

ISBN-13: 9781298688637

ISBN-10: 1979385114

ISBN-13: 9781979385114

Alexis de Tocqueville (1805–1859) is the writer of 1 of the best items of political sociology ever written. it really is Democracy in the USA, showing in volumes in 1835 and 1840. it'd be worthy an in depth learn whether it weren’t at once concerning the 19th-century American experience.
Democracy (tempered via republican associations) was once relatively new within the glossy age, showing in complete flower within the usa. however it grew to become fairly obvious after the French Revolution that the age of monarchy and aristocratic keep an eye on of politics used to be passing onward to a brand new age.
The aristocrats, as he good knew and understood, have been the partial guardians of liberty as Europe then knew it. The query grew to become may possibly liberty live to tell the tale an age with out monarchy the place the folk basically managed their political fate?
His solution was once decisively certain, yet with stipulations. The stipulations that tempered the risks of democracy to human liberty have been found in the yank context. He got down to examine them and document on them in those really good volumes.
Democracy in the US is all of the extra prescient that it continues to be most likely the easiest account of the nation of politics within the maturing American state. No scholar of yankee politics, background, or society can have the funds for to be surprising with its contents.

Show description

[...]

Read More...

New PDF release: Die Auseinandersetzung der katholischen und protestantischen

By Marc Haufe

ISBN-10: 3638657019

ISBN-13: 9783638657013

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, word: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Staatslehre und politische Theorie im Kaiserreich 1871-1918, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit werde ich auf die sozialen Bewegungen der katholischen und protestantischen Kirche des deutschen Kaiserreiches eingehen. Hierbei interessiert mich, wie der Katholizismus und der Protestantismus jeweils mit der sozialen Frage umgegangen sind. Basierend auf dem christlichen Glauben wurden in beiden Konfessionen Ideenkonzepte und eigenständige Lösungswege für die soziale Frage entwickelt, mit der ein Umgang, aber vor allem eine Verbesserung der herrschenden sozialen Verhältnisse erreicht werden sollte. Diese so genannte theologische Soziallehre entfaltete sich seit dem 19. Jahrhundert sogar als eigenes wissenschaftliches Fachgebiet (Stegmann/Langhorst, 2000, S. 604).

Ziel meiner Arbeit ist eine politikwissenschaftlich-soziologische Untersuchung der katholischen und protestantischen sozialen Bewegungen, bei der vornehmlich die sozialpolitischen Ideen und die Auseinandersetzung der Bewegungen mit sozialen und politischen Problemen im Mittelpunkt stehen sollen. Als Grundlage soll außerdem die katholische Soziallehre vorgestellt werden, welches als philosophisches process alle Aussagen der katholischen Kirche über das menschliche Sozialleben zusammenfasst. Ergänzend wird außerdem ein Überblick über die protestantische Sozialethik gegeben, auch wenn sich eine eigenständige verbindliche protestantische Soziallehre nie entwickelt hat. Zuvor möchte ich aber einen kurzen Abriss zum Thema Pauperismus geben, welcher letztendlich der eigentliche Grund für das Entstehen christlicher Sozialbewegungen gewesen ist.

In Kapitel 1 wird kurz dargelegt werden, wie, wann und warum die soziale Frage zur dringendsten Angelegenheit der Gesellschaft in jener Zeit wurde. In Kapitel 2 werde ich auf die katholisch-soziale Bewegung eingehen. Als ersten werde ich das Konzept der katholische Soziallehre darlegen und dann untersuchen, in wie weit katholisch-soziale Ideen in der Gesellschaft des Kaiserreiches Anklang fanden bzw. implementiert wurden. Dasselbe werde ich in Kapitel three mit dem sozialen Protestantismus und seiner protestantischen Sozialethik versuchen, eine Bewegung, die weitaus heterogener battle als ihr Pendant auf katholischer Seite. In Kapitel four wird eine kurze Gegenüberstellung und Zusammenfassung stehen, welche die Bedeutung und Leistung beider Konfessionen in Bezug auf die Auseinandersetzung mit der sozialen Frage vergleichend einschätzt.

Show description

[...]

Read More...

Download e-book for kindle: America's Deadliest Export: Democracy – The Truth about US by William Blum

By William Blum

ISBN-10: 1780324464

ISBN-13: 9781780324463

ISBN-10: 1783601671

ISBN-13: 9781783601677

'A fireball of terse information.'
Oliver Stone
'A impressive assortment. Blum concentrates on issues of significant present value, and doesn't pull his punches.  They land, sponsored with facts and acute analysis.'
Noam Chomsky

For over sixty-five years, the U.S. warfare computer has been on automated pilot. on account that global battle II we've got been conditioned to think that America's factors in 'exporting' democracy are honorable, even noble.

In this startling and provocative ebook, William Blum, a number one dissident chronicler people overseas coverage and the writer of debatable bestseller Rogue State, argues that not anything might be farther from the reality.

Moreover, until this fallacy is unlearned, and till humans comprehend totally the global discomfort American coverage has triggered, we are going to by no means be ready to cease the monster.

Show description

[...]

Read More...