Braunau am Inn Geschichte(n) auf Schritt und Tritt 2: - download pdf or read online

By Tamara Rachbauer,Manfred Rachbauer,Ecker Gerald

Nach jahrelanger akribischer Suche in oberösterreichischen und bayerischen Archiven, Bibliotheken und privaten Sammlungen, aber auch durch extensive Recherchen im web entstand eine umfangreiche Sammlung heimatlicher Geschichten aus dem Innviertel. Diese Sammlung wurde von uns ausgewertet, chronologisch sortiert und archiviert.

Mit dem nun vorliegenden zweiten Teil der Braunauer Buchreihe möchten wir wieder einige dieser archivierten Geschichte(n) an interessierte Leserinnen und Leser weitergeben. Die Geschichten erzählen von Hanns Stainingers Riesenbart, von Kindheitserinnerungen ans Herrgotttal, vom Braunauer Nachtwächter Xaverl, vom resort Jäger in Braunau, dass eigentlich kein resort conflict, über das Dickl-Häusl an der Enknach-Mündung, vom bayerischen Löwen auf dem Rabenhaus, von Franz Stelzhamers geschäftlichen Beziehungen zu Braunau am hotel und von bierigen Geschichten aus der Stadt am Inn.

Unser ganz besonderer Dank gilt dem Co-Autor, Herrn Gerald Ecker, Lokaljournalist der guidance Braunau, für das Einleitungskapitel „Braunau, eine Wiege der Demokratie?“, das sich mit der „Bayerischen Volkserhebung anno 1705/06“ und damit verbunden mit dem sogenannten „Braunauer Parlament“ auseinandersetzt.

Show description

[...]

Read More...

Matthias Mittenentzwei's Im Auftrag von Links und Rechts. Hans Frederiks Biografien PDF

By Matthias Mittenentzwei

ISBN-10: 3656655480

ISBN-13: 9783656655480

Examensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, observe: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Historisches Institut), Sprache: Deutsch, summary: Hans Frederik publizierte seit den sechziger Jahren eine Reihe von Werken über Politiker der SPD als auch der CDU. Nicht nur, dass Hans Frederik selbst publizierte, sondern er führte auch Regie innerhalb seines Verlages politisches Archiv, in welchem seit 1961 eine Reihe von Werken zu Politikern oder politischen Themen erschienen.
Besonders Herbert Wehner fand innerhalb des Verlages, als auch bei Hans Frederik, besondere Beachtung, so dass sich gleich zwei Biographien und eine Reihe anderer Werke, ausgiebig mit dem Werdegang des Fraktionsvorsitzenden der Sozialdemokraten in den siebziger Jahren beschäftigten. Kaum ein anderes Verlagshaus oder Autor publizierte in einem solchen Umfang über einen Politiker. Auf Grund dieses Ausmaßes der aufgelegten Werke, als auch der Bücher selbst, die erste Publikation „Gezeichnet vom Zwielicht seiner Zeit“ umfasste in ihren letzten Auflagen über six hundred Seiten, machen sie für eine umfassende Betrachtung interessant. Dabei soll es nicht nur Ziel sein, das von Frederik gezeichnete Portrait Wehners und die von ihm genutzten Quellen kritisch darzustellen und zu hinterfragen, sondern auch die Intentionen des Autors und vermeintlicher Hintermänner, dieses Portrait von Wehner zu zeichnen. In diesem Zusammenhang ist es notwendig, auch einen Einblick in den Lebenslauf und die verschiedensten Beziehungen des Autors zu politischen Gruppierungen aufzuzeigen. Da Hans Frederik nicht nur eine Publikation über Herbert Wehner veröffentlichte, soll ebenso besonderes betrachtet werden, inwieweit sich die Darstellung und die Biographie Herbert Wehners innerhalb der Veröffentlichungen verändert haben und welche gesellschaftlichen Kreise mit den Werken angesprochen werden sollten. Diesbezüglich ist auch ein Blick auf die Wirkung der Bücher interessant, da besonders „Gezeichnet vom Zwielicht seiner Zeit“ eine enorme Auflagenzahl erreichte. Daher soll auch die Wirkung der Publikationen in den deutschen Printmedien zwischen 1969 und 1983 untersucht werden. Natürlich ist ein direkter Zusammenhang zwischen den Publikationen Frederiks und den erschienenen Artikeln schwer nachzuvollziehen, deshalb soll sich auf die von Frederik präsentierten Quellen und des vermittelten Portrait bezogen werden. Demzufolge sollen anhand der in den Werken genutzten Materialien Verbindungen zwischen „Gezeichnet vom Zwielicht seiner Zeit“, „Herbert Wehner. Das Ende seiner Legende“ und den Printmedien untersucht werden.

Show description

[...]

Read More...

Download PDF by Michael Sinner: Die Krisenjahre bis 1923 - Ruhrkampf: Besetzung des

By Michael Sinner

ISBN-10: 3640359550

ISBN-13: 9783640359554

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, word: 2,0, Bergische Universität Wuppertal (Fachbereich A: Geistes- und Kulturwissenschaften), Veranstaltung: Einführung in die Neuere und Neueste Geschichte, Sprache: Deutsch, summary: In der Geschichte Europas des 20. Jahrhunderts spielen die Ereignisse nach dem Ende des Ersten Weltkrieges eine entscheidende Rolle für die weitere Entwick-lung des deutsch-französischen Verhältnisses in damaliger wie heutiger Zeit. Die beiden führenden Nationen auf dem europäischen Kontinent standen sich in im-mer neuen Konflikten gegenüber, die die Einstellungen und Vorstellungen ganzer Generationen prägten. Noch heute sind in der Beziehung zwischen den beiden Völkern Spuren der langen, oft schmerzhaften Erfahrungen wahrnehmbar.

Die Zeit des Überganges Deutschlands von einer anscheinend mächtigen Monar-chie hin zur Weimarer Republik warfare für die nationalen Bestrebungen der nachfol-genden Zeit bestimmend. Die Interpretation von Ereignissen ist ohne Berücksich-tigung der in Europa zur damaligen Zeit herrschenden Strukturen und der Menta-litäten der damaligen Gesellschaften nur schwer möglich. Die Probleme bei der Strukturierung eines neuen Deutschlands nach der kaiserlichen Monarchie waren mit ursächlich für das Scheitern der Weimarer Republik und die folgende natio-nalsozialistisch geprägte Herrschaft, die Europa so sehr in seiner Entwicklung beeinflussen sollte.

Die geographische Lage Deutschlands stellt sich bei der Betrachtung von Konflik-ten wie der Ruhrkrise als wesentlich dar. Die zentrale Lage des preußisch-deutschen Machtbereiches zwischen dem mächtigen Russland auf der einen und Frankreich auf der anderen Seite conflict ursächlich für immer neue kriegerische Kon-flikte zwischen den Nationen Europas. Deutschland diente durch seine zentrale place einerseits als Puffer zwischen den beiden Nachbarn, conflict andererseits in einer „Doppelrolle“ allerdings auch immer eine bedrohend wirkende Macht. Die Konflikte im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts waren stark durch diesen Hin-tergrund geprägt.

Die Geschehnisse im Ruhrkampf 1923 sind in großem Maße mit dem fortwähren-den Kräftemessen zwischen Deutschland und Frankreich nach dem Ende des ers-ten Weltkrieges zu erklären.

Show description

[...]

Read More...

New PDF release: Elite (Ordnungssysteme) (German Edition)

By Morten Reitmayer

ISBN-10: 3486588281

ISBN-13: 9783486588286

Das Buch untersucht, weshalb der Elite-Begriff erst nach 1945 in Deutschland eine tragende Rolle zur Beschreibung der politisch-sozialen Ordnung spielte. "Elite" wird dabei als eine bestimmte shape des Meinungswissens über die Ordnung der Gesellschaft verstanden, das im Wesentlichen auf vier Annahmen basiert: 1. Jede Gesellschaft zerfällt in die Elite und die Nicht-Elite. 2. Die Elite bildet den (einzig) relevanten Teil einer Gesellschaft. three. Eliten werden sozial wirksam durch die Herstellung eines Konsenses, nicht durch Unterwerfung. four. Elite-Mitglieder werden in Systemen der Leistungsauslese unter Konkurrenzbedingungen ausgewählt. Damit wurde der westdeutschen Gesellschaft genau die stabile politisch-ideelle Ordnung gegeben, die den politischen Systemen seit 1871 fehlte.

Show description

[...]

Read More...

Get Herzog Heinrich II. Jasomirgott: Pfalzgraf bei Rhein – PDF

By Helmut Hanko

ISBN-10: 3534256050

ISBN-13: 9783534256051

1156 wandelte Kaiser Barbarossa die Mark Ostarrîchi in ein unabhängiges Herzogtum um und belehnte mit diesem Heinrich II. – die Gründungsstunde Österreichs. Herzog Heinrich II. (1107-1177), genannt Jasomirgott, stammte von einem Babenberger und einer Salierin ab und conflict unter anderem verwandt mit König Konrad III. wie mit Bischof Otto von Freising. Nacheinander struggle er Pfalzgraf bei Rhein, Herzog von Bayern und schließlich der erste Herzog von Österreich. Er erhob Wien zur Residenzstadt und vollendete den ersten Stephansdom. Helmut Hanko zeichnet die Lebensgeschichte dieses Regenten zwischen Saliern, Staufern und Welfen nach und entwirft zugleich das Portrait einer Zeit, in der das Haus Österreich seine Selbständigkeit fand - ein lebendiges Bild der Reichsgeschichte im Hochmittelalter.

Show description

[...]

Read More...

New PDF release: Maschinenkinder: Über die Beziehung zwischen Angst und

By Christian Blöss

ISBN-10: 3842344619

ISBN-13: 9783842344617

Die wissenschaftliche Bemühung und die Erschaffung technischer Strukturen sind neben aller Zweckorientiertheit auch eine Strategie der Selbstbehauptung gegen reale oder auch nur so empfundene Bedrohungen.

Die Entstehung dieses zentralen Anliegens unserer modernen Kultur bleibt unverständlich, wenn keine Klarheit hergestellt wird, was once die Quelle solcher Bedrohungen ist und wieso Naturwissenschaft und Technik bevorzugte Mittel sind, ihnen zu begegnen.

»Maschinenkinder« ist eine Studie über die Beziehung zwischen Naturwissenschaft, Technik und Angst. In ihrem Mittelpunkt steht folgende Frage, was once Männer seit dem Untergang des Lehnswesens und der Entstehung modernen Privateigentums zur Kultivierung von Naturwissenschaft und Technik treibt?

Show description

[...]

Read More...

New PDF release: Ewiger Krieg im Nahen Osten: Konsequenz verkorkster

By Heino Matzken

ISBN-10: 3842362846

ISBN-13: 9783842362840

Ewiger Krieg im Nahen Osten – Konsequenz verkorkster Staatengründung
Verworren, festgefahren, ausweglos scheint die aktuelle Lage im Nahen Osten. Und das nicht erst seit der „Jasmin-Revolution“, die sich von Tunesien auf die ganze zone ausgebreitet hat.
Doch wer hat Schuld an dem schier unlösbaren Durcheinander von staatlichem Machtpoker, ethnischen Hasstiraden, familiären Eitelkeiten und religiösem Fanatismus?
Der Gründungsprozess um die Nachfolgestaaten des Osmanischen Reiches markiert den Beginn der Misere. Auswärtige Mächte, sei es aus politischen, wirtschaftlichen oder moralischen Gründen, sowie auch interne arabische Streitigkeiten und Rivalitäten, spielten eine Rolle in der Aufteilung des Osmanischen Kuchens. McMahon-Briefe, Sykes-Picot Abkommen oder Balfour Deklaration verkomplizierten die bereits undurchschaubare Lage. Machtfrage für die einen, Selbstbestimmungsrecht für die anderen.
Wer kann heute die gemachten Fehler korrigieren – welche Zukunft hat das Heilige Land?

Show description

[...]

Read More...

New PDF release: Armageddon des Kommunismus: Strategie Wirtschaft und die

By Dr. Bernd F. Schulte

ISBN-10: 3833445904

ISBN-13: 9783833445903

particularly, Schulte's paintings illustrates how severe it's for the historian of overseas clash to concentrate on the industrial-economic capability of the competing powers and to appreciate how this as a "structure de longue durée" affects on coverage making. Schulte is especially drawn to the economies of the Soviet bloc nations quite often and that of the previous GDR specifically. It was once the most important that in the East- West clash those so-called command economies may possibly carry the required ability to make sure that their army potential may possibly approximate that of the West. Schulte's paintings lays naked the industrial realities of the Warsaw pact nations and highlights their underlying dependence on alternate with the capitalist West. In all this the well known monetary power of the Federal Republic of Germany from Adenauer to Kohl used to be an element of the top value. eventually the economic climate of the rival German Democratic Republic used to be established upon either the formal political and the behind-the scenes monetary preparations made among the leaders of West German industries, quite vehicle matters, and their communist opposite numbers.
John Moses, college of Brisbane, Austral

Prof. Joerg Roesler
Schwierige Geburt eines deutsch-deutschen Automobildeals.
Der Autor, ein Hamburger Sozial- und Wirtschaftshistoriker, erhielt 1986 das Angebot, einen movie zum Thema "100 Jahre Geschichte der deutschen Automobilindustrie" produzieren. Er versuchte an die in sächsischen Archiven lagerten Akten der vehicle Union heranzukommen und scheiterte. Zehn Jahre später beantragte Schulte bei der Gauck-Behörende ein Forschungsprojekt, welches die Beziehungen zwischen der west- und der ostdeutschen Autoindustrie zum Gegenstand hatte.
Zwischen 1996 und 2003 hat der Autor intensiv in die Akten der MfS-Hauptabteilung XVIII "Volkswirtschaft" studiert und aus dem Wust von Unterlagen wesentliche Informationen zu den Beziehungen zwischen westdeutschen Konzernen und ostdeutschen Partei- und Regierungsstellen herausgefiltert. Dabei stieß er auch auf die Akten des IM "Stuck", eines Autoenthusiasten und Historikers von der Technischen Universität Dresden, der sich wegen einer zeitweiligen Ausreise in den Westen im Jahre 1957 unter Beobachtung des MfS befand und 1974 wegen unerlaubter Publikation eines Textes zur Automobilgeschichte in einer westdeutschen Zeitschrift (Verletzung von § a hundred des Strafgesetzbuches der DDR) „zur informellen Zusammenarbeit mit dem MfS verpflichtet" wurde. "Stucks" Ruf als Automobilhistoriker nutzend, setzte ihn das MfS auf leitende Mitarbeiter des Volkswagenkonzerns an. "Stuck" conflict in diesem Sinne bis 1989 tätig. Der ganze Vorgang ist bei Schulte ausführlich dokumentiert und kommentiert.
Im Mittelpunkt des Buches steht das nach mehrjährigen Verhandlungen 1987 zustande gekommene Motorengeschäft mit der Volkswagen AG. VW lieferte die kompletten Fertigungsanlagen für einen Viertaktmotor mit einer Jahreskapazität von 290.000 Einheiten.
(…)
"HORCH UND GUCK", Historisch-literarische Zeitschrift des Bürgerkomitees "15. Januar" e.V. Berlin, Heft 4/2007, S. 77f.

Show description

[...]

Read More...

Gründe für die Verschlechterung Thomas Manns by Lutz Feike PDF

By Lutz Feike

ISBN-10: 3638955532

ISBN-13: 9783638955539

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, observe: 1,0, Universität Kassel (Abteilung für Neuere und Neueste Geschichte), Veranstaltung: Historische Fragestellungen und Methoden, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Thomas Mann struggle nicht nur einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, vielen galt er als Inbegriff deutscher Kultur, insbesondere deutscher Bürgerkultur. Mit dieser Rolle konnte er sich durchaus identifizieren: „Ich bin ein style des deutschen Bürgertums, und nie habe ich die seelischen Überlieferungen verleugnet.“
Die enge Bindung zu seinem Geburtsland zeigte sich zunächst besonders in der politisch schwierigen Zeit der Weimarer Republik, in der er die deutsche Demokratie im Herbst 1930 gegen den aufkommenden Nationalsozialismus verteidigte. Auch nach der Machtübernahme der NSDAP bemühte sich der Schriftsteller vom amerikanischen Exil aus, die deutsche Bevölkerung zum Handeln gegen Hitler zu bewegen.
Nach Ende des Zweiten Weltkrieges folgte Thomas Mann jedoch nicht der Aufforderung und Bitte einer Vielzahl deutscher Persönlichkeiten, in sein Vaterland zurückzukehren. Seine Sicht von Deutschland hatte sich in den Jahren des Nationalsozialismus ins adverse gekehrt.
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, welche Ursachen das Deutschlandbild Thomas Manns in der Zeit nationalsozialistischer Herrschaft, additionally in den Jahren 1933 bis 1945, verschlechtert haben. Hierbei werden zwei mögliche Gründe ins Blickfeld genommen. Einerseits sind dies Maßnahmen der Nationalsozialisten gegen seine individual, nämlich die Ausbürgerung sowie die Aberkennung der Ehrendoktorwürde. Andererseits wird die Rolle Deutschlands bei den Ereignissen des Zweiten Weltkrieges als ein weiterer Grund für die Veränderung des Bildes in Betracht gezogen.

Show description

[...]

Read More...

Download e-book for iPad: Geschichte von England seit der Thronbesteigung Jakob's des by Thomas Babington Macaulay

By Thomas Babington Macaulay

ISBN-10: 1514116790

ISBN-13: 9781514116791

Geschichte von England seit der Thronbesteigung Jakob's des Zweiten-Vierter Band
Thomas Babington Macaulay, Britischer Historiker, Dichter und Politiker (1800 -1859)

«Geschichte von England seit der Thronbesteigung Jakob's des Zweiten-Vierter Band», von Thomas Babington Macaulay. Ein dynamisches Inhaltsverzeichnis ermöglicht den direkten Zugriff auf die verschiedenen Abschnitte.

Inhaltsverzeichnis
- Präsentation
- Band Ii. Geschichte Von England Seit Der Thronbesteigung Jakob's Des

Show description

[...]

Read More...