Download e-book for iPad: Schreckliche Gesellschaft: Das Spukhaus zu Stans und das by Lukas Vogel

By Lukas Vogel

ISBN-10: 303919237X

ISBN-13: 9783039192373

Wer conflict Melchior Joller, in dessen Haus es angeblich spukte? Der mit seiner Frau und seinen Kindern vom Poltern, vom Aufreissen und Zuknallen der Türen und von vielen anderen Erscheinungen terrorisiert wurde? was once geschah 1862 wirklich in der "Spichermatt" in Stans? Der Autor Lukas Vogel ist dieser Spukgeschichte nachgegangen und verknüpft sie mit der Biografie von Joller und der damaligen Zeit. Melchior Joller (1818-1865) battle Politiker, Landwirt, Advokat, Journalist und Verleger. Als ehrgeiziger Liberaler warfare er ein Aussenseiter im katholischen Hinterland des jungen Schweizer Bundesstaates. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde heftig um die Umgestaltung Europas gekämpft: Katholizismus, Marienverehrung und Erscheinungen wie in Lourdes prägten die Gesellschaft ebenso wie der rasante technische Fortschritt in shape von Eisenbahn, Telegrafie und Fotografie. Lukas Vogel erzählt das landscape einer Zeit der Umbrüche und Verunsicherung. Dabei ist der Spukfall die Achse, um die sich die Geschichte dreht.

Show description

[...]

Read More...

Read e-book online Jalta: Realpolitik ohne wirkliche Alternative oder PDF

By Anonym

ISBN-10: 3656052654

ISBN-13: 9783656052654

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, word: 1,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Historisches Institut), Sprache: Deutsch, summary: Die der Arbeit zugrunde liegende Frage lautet: conflict die Kapitulation in der Polenfrage während der Jalta-Konferenz realpolitischer Sachzwang oder überschätzte Franklin D. Roosevelt die Kooperationsbereitschaft Joseph Stalins und gab damit ungewollt ein großes Territorium der Herrschaft einer Wertvorstellung preis, die weder seiner, noch der Überzeugung des US-amerikanischen Volkes entsprach?
Angesichts der Größe der Arbeit wurden die Ergebnisse der Quellenrecherche sehr kurz zusammengefasst. Der textual content sollte additionally eher als Einleitung für die tiefergehende examine der Quellen (Protokolle) betrachtet werden.

Show description

[...]

Read More...

Antisemitismus und magisches Denken (German Edition) - download pdf or read online

By Johannes F. Kretschmann

ISBN-10: 3828824609

ISBN-13: 9783828824607

Das Vertrauen auf Magie kann Menschen beflügeln. Doch im Antisemitismus zeigt magisches Denken seine abstoßende, schreckliche Fratze. Johannes F. Kretschmann erforscht, welcher gedankliche Weg von unspezifischem Argwohn bis zur Vernichtungsabsicht führt. An Beispielen wie der word "Die Juden sind unser Unglück" lässt sich dies sinnfällig belegen. Als Religionswissenschaftler und Linguist bedient der Autor sich dabei unkonventioneller Methoden, wie Exkurse zur Euphemismus-Tretmühle und zum Heavy-Metal-Umlaut verdeutlichen. Literarischen Fiktionen wie den Protokollen der "Weisen von Zion" setzt er die Erkenntnisse berühmter wie unbekannter Denker entgegen. Besonders jüdische Stimmen vermitteln tiefere Einsichten in die Abgründe deutscher Geistesgeschichte. Auch die Beiträge der Ethnologie und Psychologie zum Magiebegriff würdigt der Autor kritisch und gleicht sie mit sprachphilosophischen und sprachwissenschaftlichen Reflexionen ab. Dabei liegt sein besonderes Augenmerk auf dem Selbstverständnis abendländischer Rationalität und Wissenschaftlichkeit, das auch für die Antisemitismusforschung bedeutsam ist, dort jedoch häufig nicht hinterfragt wird.

Show description

[...]

Read More...

New PDF release: Thronverzicht: Die Abdankung in Monarchien vom Mittelalter

By Susan Richter,Dirk Dirbach

In diesem Band werden erstmals der Ablauf und die politischen Hintergründe von Herrscherrücktritten sowie die persönliche Motivation der Abdankenden umfassend untersucht. Ausgehend von einer Bedeutungsgeschichte der "Abdankung" spannen die Beiträge einen Bogen von den Rücktritten mittelalterlicher Kirchenfürsten über den Thronverzicht weltlicher Herrscher des sixteen. bis 19. Jahrhunderts bis zur Novemberrevolution von 1918/19. Dieses e-book ist über Texthinweise auf die Print-Seitenzahl zitierfähig und enthält Interaktionen: das Inhaltsverzeichnis ist verlinkt, die Weblinks sind interaktiv.

Show description

[...]

Read More...

Matthias Widner's Zum Leben Albrechts III., dem König von Schweden und Herzog PDF

By Matthias Widner

ISBN-10: 3638746208

ISBN-13: 9783638746205

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, be aware: 2, Universität Rostock (Historisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar: Mecklenburgische Fürsten im Mittelalter und der frühen Neuzeit, Sprache: Deutsch, summary: Die Geschichte des Herzogtum Mecklenburg erscheint einem Laien meist sehr linear. Nicht ohne Grund gab Bismarck im 19. Jahrhundert an, hier leben zu wollen, wenn die Welt unterginge, denn in Mecklenburg passiere dies a hundred Jahre später.
Bei genauerer Betrachtung hat die Geschichte des Fürstentums, und später ab den eight. Juli 1348 des Herzogtums Mecklenburg eine Besonderheit: Es begründete sich als einziges Territorium des Heiligen Römischen Reich deutscher Nationen offiziell auf slawische Vorfahren. Doch dem nicht genug:
Beim tieferen Studium der Geschichte merkt guy weitere ungewöhnliche Facetten. Eine davon warfare die individual Albrecht III., Herzog von Mecklenburg und König von Schweden. Diese außergewöhnliche Konstellation eines Herzogshauses und eines Königsstuhl, vereint in einer individual, conflict es wert näher untersucht zu werden.
In dieser Arbeit wird versucht mehrere Seiten Albrecht III. anzureißen. Dieses "anreißen" dient dazu, von vornherein die foundation dieser Arbeit klarzustellen: Es ist keine tiefgründige Befassung eines Themas, sondern der Versuch ein außergewöhnliches Leben im späten Mittelalter aus mehreren Blickwinkeln zu beleuchten und im Kontext ihrer Zeit darzustellen.

Show description

[...]

Read More...

Kriegstypen der Frühen Neuzeit (German Edition) - download pdf or read online

By Janine Jung

ISBN-10: 3640647777

ISBN-13: 9783640647774

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, word: 2,5, Technische Universität Darmstadt (Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften), Veranstaltung: Einführung in die Neuere Geschichte, Sprache: Deutsch, summary: Anders als es durch den Westfälischen Frieden kommen sollte, begann bereits das 18. „mit einem der größten europäischen Konflikten überhaupt“, dem Spanischen Erbfolgekrieg (1701-1714). Bereits im 17. Jh ließ sich nur ein von Krieg freies Jahr verzeichnen. Auch für das 18. Jh. zeigte sich nur eine geringfügige Besserung.
Der durch den Westfälischen Frieden erhoffte Wandel vom Krieg zum Frieden stellte sich allerdings nicht ein. Kriege konnte jetzt zwar nur noch durch entsprechende Kriegslegitimationen begonnen werden, dennoch blieb es beim ständigen, dem Herrscher Ruhm und Ehre einbringenden Krieg. Die heutige Geschichtswissenschaft versucht den Gründen für diese langen Kriegsphasen nachzugehen und durch Typologisierung der Kriege, Kategorien zu schaffen, die es einfacher machen, Kriege zu untersuchen. Zwar ist der Forschungsstand der geschichtswissenschaftlichen Kriegstypologisierungen noch nicht sonderlich ergiebig, trotz dessen gehen zahlreiche Typologisierungsversuche in unterschiedliche Richtungen. In der vorliegenden Arbeit soll auf der Grundlage der Texte von Heinz Duchhardt und Konrad Repgen das Entstehen einer auf Kriegsgründen basierenden Kriegstypologie, mit einer Einteilung in verschiedene Kriegstypen, entstehen. Aufbauend auf der dargestellten Kriegstypologie und den Unterteilung dieser in verschiedene Kriegstypen, soll der Spanische Erbfolgekrieg exemplarisch als Beispiel für den Kriegstyp Dynastisches Defizit dargestellt werden. Ergänzend dazu sollen im Anschluss die genauen Gründe für den Spanischen Erbfolgekrieg unter Einbezug der wissenschaftlichen Ergebnisse von Kunisch, Roosen, Burkhardt und Duchhardt erläutert werden.
In Bezug auf Artikel § 117 IPM = paintings. XVII,8 IPO des Westfälischen Friedensvertrages zwischen dem Heiligen Römischen Reich und Frankreich soll auch die Frage beantwortet werden, wie der Spanische Erbfolgekrieg trotzdem Ausbrechen konnte.
Im Fazit soll mit der Frage, ob der Spanische Erbfolgekrieg als ein nach Duchhardt „typischer“ Krieg gelten kann, der thematische Kreislauf dieser Hausarbeit geschlossen werden. Im Zusammenhang mit dieser Fragestellung gilt es nachzuweisen, dass sich die vorgestellten Kriegstypen nicht gegenseitig ausschließen und sich im Spanischen Erbfolgekrieg sogar vereinigen.

Show description

[...]

Read More...

André Miething's Eine neuartige Infanterietaktik im Zeitalter der PDF

By André Miething

ISBN-10: 3638902501

ISBN-13: 9783638902502

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, word: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Geschichtswissenschaften), nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Als 1793 Frankreich aufgrund der akuten äußeren Bedrohung die allgemeine Wehrpflicht einführte, wussten die französischen Generäle zunächst mit den neuen Soldaten nichts anzufangen und stellten sie in einer Schlacht gemäß der traditionellen Lineartaktik auf. Somit hatte Frankreich zwar das challenge der Finanzierung gelöst, indem es die teuren Söldnerheere durch bürgerliche Nationalregimenter austauschte, doch die alte Taktik erwies sich nun als höchst ungeeignet.
Der normal Sunzi, der etwa four hundred v. Chr. in China lebte, schrieb in seinem Werk „Die Kunst des Krieges“ über die Führung folgendes: „Die Führung einer großen Streitmacht ist im Prinzip die gleiche wie die Führung einiger weniger Männer: Es kommt nur darauf an, ihre Zahl aufzuteilen.“1
Und genau dies taten einige Jahre später erfahrene französische Truppenführer wie z.B. Moreau, Jordan, Marceau und Napoleon, indem sie den Menschenmassen der allgemeinen Wehrpflicht eine neue Taktik gaben. Während aber die einen Historiker die Schützentaktik für das entscheidende, neuartige point der französischen Taktik halten,2 sehen Andere den „[...] Umbruch des taktischen Prinzips [...]“ in der Kolonnentaktik.3 Doch die neue Taktik beruhte nicht nur auf diesen beiden, sondern es waren drei schon bekannte Taktiken, die die Generäle zu einer Neuartigen kombinierten.

Ziel dieser Arbeit ist es, genau diese drei Taktiken zu thematisieren und zu untersuchen. Zunächst ist es aber notwendig, nicht nur das vorliegende Quellenmaterial genauer zu betrachten, sondern ebenfalls die Entstehung dieser Taktik in einen historischen Kontext einzufügen, denn die angewandte Infanterietaktik der europäischen Großmächte struggle bis zur Französischen Revolution nahezu identisch.

1 http://www.gloggnitzer.com/die%20kunst%20des%20krieges%20-%20sunzi.pdf:
Sunzi – Die Kunst des Krieges, Abschnitt V, 15.September 2005
2 vgl. Delbrück, Hans: Geschichte der Kriegskunst im Rahmen der politischen Geschichte,
Bd. four, Berlin 1920 [ND: Berlin 1963], S. 462
3 vgl. Meier-Welcker, Hans: Handbuch zur deutschen Militärgeschichte, 1648-1939,
hrsg. v. Militärgeschichtliches Forschungsamt, Bd. 6 , Abschnitt IX, München 1983, S. 203

Show description

[...]

Read More...

New PDF release: Europa: Von der Utopie zur Realität (HAYMON TASCHENBUCH)

By Michael Gehler

ISBN-10: 3852189381

ISBN-13: 9783852189383

Die Zukunft der european und der gegenwärtige Zustand Europas beherrschen die politischen Diskussionen unserer Tage. Michael Gehler liefert einen umfassenden Überblick über die lange Geschichte Europas - von den Anfängen bis zur Gegenwart der Europäischen Union in stürmischen Krisenzeiten. Entstehung, Aufbau und Funktionen der Institutionen sowie die Entwicklung von der Montanunion bis zur european werden allgemein verständlich dargestellt. Chronologie, Glossar, Literatur sowie zahlreiche Bilder und Karten veranschaulichen die Entwicklung der europäischen Integration.

Show description

[...]

Read More...

Download e-book for iPad: Sklaverei in der Neuzeit (Geschichte Kompakt) (German by Nicole Priesching

By Nicole Priesching

ISBN-10: 353425483X

ISBN-13: 9783534254835

Sklaverei begleitete die Menschheitsgeschichte, sie findet sich in vielen Gesellschafts- und Wirtschaftssystemen von Asien über Europa und Afrika bis Amerika. Der Band bietet einen konzisen Überblick über die nachantike Sklaverei, die sich quickly bruchlos vom Mittelalter in die Neuzeit fortsetzte. Neben dem transatlantischen Sklavenhandel und dem muslimischen von Afrika nach Asien legt die Darstellung einen dezidierten Schwerpunkt auf Europa: Denn anders als gemeinhin angenommen, battle Sklaverei im christlichen Europa weit verbreitet. Ein eigenes Kapitel befasst sich so auch mit dem Verhältnis von Christentum, Judentum und Islam zur Sklaverei. So entsteht eine moderne Darstellung, die Unwissen und verbreitete Klischees überwindet und deutlich macht, wie weit verbreitet Sklaverei bis 1800 weltweit wirklich war.

Show description

[...]

Read More...

Download e-book for kindle: Wie der Weltkrieg entstand: Dargestellt nach dem by Karl Kautsky,Günter Regneri

By Karl Kautsky,Günter Regneri

Unmittelbar nach Ende des Ersten Weltkriegs wurde Karl Kautsky von der Reichsregierung beauftragt, die gesamte diplomatische Korrespondenz des Deutschen Reiches mit den Nachbarstaaten über den Ausbruch des Krieges zu sichten: Auf foundation dieses fabrics verfasste er das Buch „Wie der Weltkrieg entstand". Im November 1919 veröffentlicht, brachte es die zentralen Dokumente zum Kriegsbeginn (einschließlich der bar jeder diplomatischen Zurückhaltung geschriebenen Notizen Wilhelms II.) in einen historisch überzeugenden Zusammenhang. was once damals wegen seiner unbequemen Wahrheiten entweder ignoriert oder zerrissen wurde, erscheint heute als fundierter, authentischer und zudem sehr spannender Einblick in die Krisensituation des Sommers 1914: Der Leser wird Zeuge, wie die Beteiligten sehenden Auges in die Katastrophe gehen.

Show description

[...]

Read More...